Altbayerische Kartoffelknödel

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 3 Altbackene Schrippen Semmeln
  • 2 Teelöffel Salz
  • 125 ml Milch
  • 1500 g Erdapfel (mehligkochend)
  • 1 EL Zitronen (Saft)
  • 1 Ei

Schrippen in schmale Scheibchen schneiden und in einer Backschüssel mit dein Salz überstreuen. Lauwarme Milch darübergiessen. Zugedeckt zwanzig Min. ziehen, bis die Milch aufgesogen ist.

Erdäpfeln abschälen, abspülen, fein raspeln und mit dem Saft einer Zitrone mischen. Portionsweise in ein Küchentuch Form und so fest wie möglich auspressen.

Mit dem Ei zu den Schrippen Form und alles zusammen mit den Händen zusammenkneten. Mit abgekühlt abgespülten Händen Knödel formen (3 Stk je Person).

In einem großen Kochtopf ausreichend Salzwasser aufwallen lassen.

Knödel in das blubbernd kochende Wasser Form und im offenen Kochtopf bei starker Hitze aufwallen lassen. Hitze zurückschalten, Knödel ca. zwanzig min gar ziehen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 1 0

Kommentare0

Altbayerische Kartoffelknödel

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche