Alt-Wiener Backfleisch

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

Für das Alt-Wiener Backfleisch das Fleisch leicht klopfen, mit Salz und Pfeffer auf beiden Seiten würzen.

Auf einer Seite mit Senf vestreichen. Zwiebel schälen, in feine Streifen schneiden und im Speiseöl glasig anbraten. Die Zwiebelstreifen auf der mit Senf bestrichenen Seite verteilen und das Fleisch in der Mitte zusammenklappen.

Das zusammengeklappte Fleisch zuerst in Mehl wenden, durchs versprudelte Ei ziehen und zum Schluss mit Semmelbrösel panieren. Das panierte Fleisch in reichlich Butterschmalz goldbraun herausbacken.

Das Alt-Wiener Backfleisch servieren.

Tipp

Zum besseren Panieren kann man das zusammengeklappte Fleisch mit Zahnstocher fixieren (wie beim Cordon blue). Servieren Sie das Alt-Wiener Backfleisch mit Kartoffelsalat und roter Zwiebelmarmelade.

 

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
3 1 1

Kommentare26

Alt-Wiener Backfleisch

    • Nusskipferl
      Nusskipferl kommentierte am 22.01.2016 um 13:38 Uhr

      ich selbst habe das Rezept von einer Bekannten eben unter diesem Namen bekommen, ich bin jetzt aber kein Spezialist für traditionelle Wiener Küche; falls es sich bei der Benennung um eine Fehler handeln sollte, tut mir das leid.

      Antworten
  1. mautdingo1
    mautdingo1 kommentierte am 27.02.2016 um 10:01 Uhr

    Dass alt Wiener backfleisch gibts sehr wohl auch mit krenn. Auf alle fälle sollte das Fleisch vom rind sein.

    Antworten
  2. chatzenb
    chatzenb kommentierte am 21.01.2016 um 19:10 Uhr

    Also ich kenne das als Wiener Rostbraten, das Backfleisch macht man so viel ich weiß aus gekochten Rindfleisch (Resten). So steht es übrigens auch bei euch unter diesem Link http://www.ichkoche.at/alt-wiener-backfleisch-vom-rind-rezept-21875. Wisst ihr genauer, was davon tatsächlich "Alt-Wien" ist?

    Antworten
    • Barbara Baumgartner
      Barbara Baumgartner kommentierte am 22.01.2016 um 09:43 Uhr

      meiner meinung nach ist das altwiener backfleisch ein stück rindfleisch (rindschnitzel), welches mit senf und kren (kein zwiebel) bestrichen und zusammengeklappt paniert wird.

      Antworten
  3. BiPe
    BiPe kommentierte am 15.09.2015 um 08:36 Uhr

    Ein sehr guter Klassiker.

    Antworten
  4. Alle Kommentare
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche