Alt Eifeler Schmorbraten

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 500 g Frischer Schweinenacken
  • Salz
  • Pfeffer
  • Öl
  • 4 Zwiebel
  • 1 Lorbeergewürz
  • 4 Pimentkörner
  • 5 EL Weinessig
  • 500 ml Malzbier
  • 5 EL Honig
  • Mehl

Das Fleisch (ohne Knochen) mit Salz und Pfeffer einreiben. Einen Bräter mit Öl ausschwenken und mit Zwiebelringen, dem Lorbeergewürz und den Pimentkörnern belegen. Das Fleisch darauflegen. Den Essig sowie das Malzbier vermengen und den Honig darin zerrinnen lassen. Soviel von der Flüssigkeit in den Kochtopf gießen, dass das Fleisch halb bedeckt ist . Den Kochtopf gut verschließen (nach dem alten Rezept, den Deckel mit einem Wasser-Mehlteig verkleben). Den Bräter in das Backrohr schieben und den Braten 90 Min. bei 200 °C dünsten. Das gare Fleisch herausnehmen, die Bratenflüssigkeit durchsieben und mit Mehl binden

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare1

Alt Eifeler Schmorbraten

  1. spiderling
    spiderling kommentierte am 27.12.2015 um 15:51 Uhr

    gut

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche