Alpenlachsfilet im Kohlrabifond

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 2

  • 300 g Kohlrabi
  • 150 g Tomatenfond
  • 50 g Schalotten
  • 1 EL Olivenöl
  • 1/16 l Martini dry
  • 250 g Fischfond
  • 250 g Alpenlachsfilet
  • 10 g Braune Butter
  • Meersalz, Szechuanpfeffer (japanischer Bergpfeffer)

Für das Alpenlachsfilet im Kohlrabifond zwei Drittel des Kohlrabis in Streifen schneiden und im Tomatenfond bissfest kochen, abseihen und Fond beiseite stellen.

Schalotten in Olivenöl anschwitzen, restlichen Kohlrabi in Würfel schneiden, beigeben und mit Martini ablöschen, einkochen lassen und mit Fischfond aufgießen. Weich kochen und mixen.
Lachsfilet bei ca. 70 °C im abgeseihten Fond pochieren.

Das Alpenlachsfilet mit Kohlrabi gefällig anrichten. Braune Butter in den Fond einmixen und damit die Fischfilets nappieren.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
2 4 0

Kommentare7

Alpenlachsfilet im Kohlrabifond

  1. andili71
    andili71 kommentierte am 06.03.2015 um 08:47 Uhr

    lecker

    Antworten
  2. gerlinde51
    gerlinde51 kommentierte am 16.02.2015 um 20:35 Uhr

    lecker

    Antworten
  3. toba
    toba kommentierte am 19.01.2015 um 09:48 Uhr

    Sehr gut#1

    Antworten
  4. helmi48
    helmi48 kommentierte am 25.11.2014 um 15:28 Uhr

    lecker

    Antworten
  5. gackerl
    gackerl kommentierte am 15.01.2014 um 07:29 Uhr

    lecker

    Antworten
  6. Alle Kommentare
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche