Aloo Gobi Dalna - Karfiol-Erdapfel-Curry

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

  • 6 EL Öl
  • 450 g Erdäpfeln (geschält, geviertelt)
  • 1 sm Karfiol; in große Rosen zerteilt
  • 1 Prise Asafetida; (Hing), ein kräftiges, aromatisches Harz, ist in Pulverform erhältlich und hat einen scharfen Wohlgeschmack
  • 0.75 EL Kurkuma (gemahlen)
  • 0.5 EL Chili-Gewürz
  • 1.5 EL Kreuzkümmel (gemahlen)
  • 0.75 EL Salz
  • 1 Prise Zucker; groß
  • 2 Paradeiser
  • 275 ml Wasser
  • 2 EL Ghee; (Butterschmalz)
  • 0.5 EL Garam masala

Öl in einem Karei(Wok) stark erhitzen.

Jeweils ein paar Kartoffelstücke der Reihe nach hellbraun rösten. Herausnehmen und zur Seite stellen.

Ebenso je ein paar Karfiolröschen rösten, bis sich braune Flecken bilden. Herausnehmen und zur Seite stellen.

Auf mittlere Temperatur reduzieren, Asafetida und nach 3-4 Sek. Auch Kreuzkümmel, Chili-Gewürz, Kurkuma, Salz, und Zucker hinzfügen. Gut vermengen, Paradeiser einfüllen und 1 Min. mit den Gewürzen dünsten.

Wasser hinzugießen und zum Kochen bringen. Erdäpfeln einfüllen und bei geschlossenem Deckel 10 Min. gardünsten.

Karfiol hinzfügen und bei geschlossenem Deckel weitere 5-7 min gardünsten, bis Erdäpfeln und Karfiol weich sind.

Ghee hinzfügen und mit Garam Masala überstreuen. Vom Küchenherd nehmen und heiß mit Langkornreis und roten Linsen zu Tisch bringen.

Tipp: Verwenden Sie immer aromatische Gewürze zum Verfeinern Ihrer Gerichte!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Aloo Gobi Dalna - Karfiol-Erdapfel-Curry

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche