Aloo Chana als Puri-Füllung

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 1

  • 200 g Kichererbsen
  • 500 g Erdäpfeln
  • 100 g Butterschmalz
  • 2 Zwiebeln (gross)
  • 1 Teelöffel Cayennepfeffer
  • Salz
  • 1 Teelöffel Kurkuma
  • 2 Paradeiser
  • 1 Chilischote
  • 1 Kleine Stück Ingwer
  • Pfeffer
  • 0.5 Teelöffel Kreuzkümmel
  • 0.5 Teelöffel Zimt
  • 0.5 Teelöffel Kardamom
  • 125 ml Wasser; (etwa)

Eine weitere beliebte "Puri"-Füllung, herzhafter Art, besteht aus Erdäpfeln, Kichererbsen, Kräutern und Gewürzen.

Kichererbsen eine Nacht lang einweichen und in dem Einweichwasser zirka 1 1/2 Stunden machen.

Erdäpfeln machen, schälen und würfeln. Zwiebeln und Paradeiser würfeln. Die Zwiebeln in einem Reindl mit Butterschmalz leicht anbräunen.

Die Chilischote entkernen und kleinhacken. Kreuzkümmel, Zimt und Kardamom im Mörser zerstoßen. Ingwerwurzel von der Schale befreien und reiben.

Zerkleinerte Paradeiser in das Reindl zu den angebräunten Zwiebeln Form und gut umrühren.

Vorgekochte Kichererbsen und gewürfelte Erdäpfeln dazugeben. Mit Salz, Cayennepfeffer und schwarzem Pfeffer nachwürzen. Geriebene Ingwerwurzel, zerhackte Chilischote und zerstossene Gewürze untermengen. Bei schwacher Temperatur etwa 20 min ziehen.

Das Wasser untermengen. Nochmals in etwa fünf Min. auf kleiner Flamme sieden, bis die ganze Flüssigkeit von den Erdäpfeln und den Kichererbsen aufgenommen worden ist.

"Aloo Chana" schmeckt am besten, wenn es heiß mit den "Puris" gegessen wird. Manche mögen's mehr oder evtl. weniger scharf oder evtl. verschiedenartig gewürzt. So können Sie den Anteil an Cayennepfeffer, schwarzem Pfeffer oder evtl. die Anzahl der Chilischoten verändern. Oder Sie variieren die Masse an Kardamom, Zimt, Kreuzkümmel.

Probieren Sie aus, wie es Ihnen am besten schmeckt. Manche mögen's heiß...

Unser Tipp: Verwenden Sie am besten frische Kräuter für ein besonders gutes Aroma!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Aloo Chana als Puri-Füllung

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche