Almkäse Mit Vanille-Dörrobst-Confit Und Ölraukensalat

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 8 Dörrzwetschgen
  • 4 Dörraprikosen
  • 2 Kletzen
  • 3 Apfelringe
  • 1 EL Vanillezucker
  • 1 Vanillestange
  • 1 Sternanis
  • 1 Gewürznelken
  • 250 ml Rotwein
  • 1 Msp. Cayennepfeffer
  • 250 g Bergader Almkäse
  • 50 g Ölraukensalat
  • 1 EL Kürbiskernöl

Allgäuer Almkäse mit Vanille-Dörrobst-Confit und Ölraukensalat

Das Dörrobst würfelig schneiden und in einen Kochtopf Form. Den Vanillezucker, die ausgekratzte Vanillestange, den Sternanis, die Nelke sowie den Cayenne dazugeben. Alle Ingredienzien mit dem Rotwein zum Kochen bringen, ziehen und heiß in ein Weckglas Form. Am besten schon 2 Tage vor dem geplanten Termin vorbereiten, damit die Gewürze richtig durchziehen können.

Den Almkäse zerteilen und auf einem Teller platzieren. Bei Oberhitze in den Bratrost stellen und so lange gratinieren, bis der Käse in den Schmelzzustand übergeht. Mit einem Kaffeelöffel kleine Nockerl von dem Confit formen und neben dem Käse platzieren. Die Ölrauken mit Kürbiskernöl einmarinieren und damit ausgarnieren.

Tipp: Verwenden Sie immer aromatische Gewürze zum Verfeinern Ihrer Gerichte!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
1 0 0

Kommentare0

Almkäse Mit Vanille-Dörrobst-Confit Und Ölraukensalat

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche