Allzwecksauce - Paradeiser

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 1 Bund Suppengrün (ca. 600g)
  • 1 Zwiebel
  • 1 Knoblauchzehe
  • 3 EL Olivenöl; (bis 4 tb)
  • 800 g Paradeiser, abgeschält; (2 Dosen)
  • 2 Lorbeerblätter
  • Rosmarin
  • Thymian
  • Majoran
  • Salz
  • Zucker
  • Pfeffer

Suppengrün, Zwiebel und Knoblauch grob schneiden, dann in der Küchenmaschine klein hacken.

In Öl bei mittlerer Hitze 10 min weichdünsten.

Paradeiser dazugeben, eine Dose mit Wasser befüllen, dieses ebenfalls dazugeben. Lorbeerblätter dazugeben, mit den Kräutern, Salz, einer Prise Zucker und Pfeffer würzen.

Auf kleiner Flamme wenigstens 20 min, besser 40 min offen auf kleiner Flamme sieden.

Passt zu Fleisch, gemüse, Pasta und abgekühlt sogar als Brotaufstrich.

Varianten: Faschiertes mit anbraten beziehungsweise in die fertige Sauce abgetropften Thunfisch aus der Dose Form. Schwarze Oliven und beziehungsweise Kapern Form der Sauce eine besondere Note.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Allzwecksauce - Paradeiser

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte