Alltags-Jambalaya

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

  • 2 Esslöffel Leichtbutter oder evtl. Öl
  • 2 3 Zwiebeln
  • 1 Knoblauchzehen
  • 1 Esslöffel Mehl
  • 4 5 Paradeiser und
  • 2 Paprika
  • 40 dag Bratenfleisch (Reste)
  • Oder Krabbenfleisch Hühnerfleisch gekochter Schinken Muscheln
  • Thymian beziehungsweise Oregano
  • 20 dag Langkornreis

Das Fett heiss werden lassen, die gewürfelten Zwiebeln und die Knoblauchzehe dadrin dämpfen, das Mehl dazurühren, ein klein bisschen braun werden lassen. Die Paprikas entsteinen und in Streifchen kleinschneiden, die Paradeiser pellen, in Würfel kleinschneiden und dazufügen. Im geschlossenen Kochtopf 5 min andünsten. Später kommt das Fleisch dafür, zum Schluss das sehr feingeriebene Würzkraut. Alles 100 mmin durchdünsten, anschliessend mit dem derweil gekochten Langkornreis vermengen.

Tipp: Geben Sie frischem Thymian gegenüber dem getrockneten Vorzug!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare1

Alltags-Jambalaya

  1. Leben
    Leben kommentierte am 25.05.2015 um 05:45 Uhr

    lecker

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche