Allgäuer Spatzen

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 400 g Spätzlemehl
  • 2 Teelöffel Salz
  • 3 Eier
  • 140 ml Wasser

Variante Bärlauch-Spätzle:

  • 200 g Bärlauch

Mehl in eine Schüssel Form Salz beigeben Eier und Wasser im Massbecher gut vermengen, Mehl mit der Flüssigkeit von der Mitte aus anrühren, Teig klopfen, bis er glatt ist, Blasen wirf und in Fetzen von dem Schöpfer reisst Bei Raumtemperatur zirka eine halbe Stunde bei geschlossenem Deckel ruhen

Wasser zum Kochen bringen, gut mit Salz würzen Teig durch Knöpflisieb aufstreichen beziehungsweise portionsweise auf abgespültes Brettchen gleichmäßig verteilen. Mit nassem Teigschaber beziehungsweise Küchenmesser feine Streifchen schneiden. Kochzeit 3 bis 5 Min.

Bärlauch mit dem Kompaktmixer mit ein wenig Milch (anstelle des Wassers) verquirlen oder mit dem Mixstab zermusen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Allgäuer Spatzen

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche