Alkoholis-Püree

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 2 EL Rosinen
  • 4 EL Appenzeller Alpenbitter
  • 4 Äpfeln
  • 2 EL Honig
  • Zitronen (Saft)

Rosinen in Appenzeller Alpenbitter einweichen.

Äpfel abschälen, in Schnitze schneiden und mit wenig Wasser aufsetzen. Sobald sie leicht wallen, Rosinen mit Appenzeller hinzfügen, Äpfel knapp weich gardünsten. Vom Feuer nehmen, Honig hinzfügen, genau umrühren, mit Saft einer Zitrone beträufeln, abdecken und ziehen.

Tipp: Sie können statt Rosinen auch einmal die großen, fleischigeren Sultaninen verwenden!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Alkoholis-Püree

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche