Algerische Tomatensuppe

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 500 g Paradeiser
  • 200 g Zwiebel
  • Minze, 1 großer Zweig3 Chilischoten, frisch
  • 30 g Butter
  • Salz
  • Pfeffer
  • 1000 ml Wasser (heiss)
  • 350 g Lammfleisch (Schulter)
  • 125 g Marille (getrocknet)

Die Paradeiser häuten, entkernen und in große Stückchen schneiden. Die Zwiebeln von der Schale befreien und ebenfalls grob zerkleinern. Die Minze grob hacken. Die Chilischoten reinigen und klein hacken. Alle so vorbereiteten Ingredienzien in der Butter in einem großen Kochtopf anbraten.

Mit Salz und Pfeffer würzen. Wenn alle Ingredienzien leicht gebräunt sind, das heisse Wasser zugiessen. Das Lammfleisch und die getrockneten Marillen dazugeben. Ungefähr 1 1/2 Stunden im geschlossenen Kochtopf gardünsten. Das Fleisch herausnehmen, in kleine Stückchen schneiden und nochmal in die Suppe Form. Weitere 10 Minuten leicht köcheln lassen. Sofort zu Tisch bringen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare1

Algerische Tomatensuppe

  1. Leila
    Leila kommentierte am 17.02.2015 um 16:33 Uhr

    Ein würzig-fruchtiges Süppchen ! Liebe Grüße, Leila

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche