Algenbrot

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 1

  • 2 Pk. Trockenhefe bzw. 2 Würfel Frischhefe
  • 375 ml Wasser
  • 3 EL Zucker
  • 2 EL Getrocknete Algen, gehäuft, klein ge
  • 1 Tasse Wasser
  • 300 g Weizenmehl
  • 200 g Roggenmehl
  • 1 Teelöffel Salz
  • 0.5 Teelöffel Kümmel
  • 1 Tasse Sonnenblumenkerne, Sesamsaat,
  • Leinsamen bzw. Ähnliches

* Germ mit Zucker in ein Achtel l lauwarmem Wasser zerrinnen lassen.

* Getrocknete Algen in ein wenig Wasser einweichen.

* Mehl in eine große Backschüssel sieben.

* Hefemischung und Gewürze dazugeben, nach und nach so viel Wasser hinzufügen, bis ein glatter Teig entsteht.

* Germteig mit Mehl bestäuben und bei geschlossenem Deckel wenigstens 1 Stunde an einem warmen Ort gehen.

* Sonnenblumenkerne und ausgedrückte Algen zufügen und gut kneten.

* Eine Kastenform mit Pergamtenpapier ausbreiten, Teig hineingeben und ein weiteres Mal circa 1 Stunde ruhen.

* Bei 200 °C (beziehungsweise 175 °C bei Umluft) circa 50 bis 60 Min. im Backrohr auf mittlerer Schiene backen * Das Algenbrot vor dem Anschneiden gut abkühlen.

Tipp: Kochen Sie nur mit hochwertigen Gewürzen - sie sind das Um und Auf in einem guten Gericht!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare1

Algenbrot

  1. Zubano15
    Zubano15 kommentierte am 12.05.2014 um 10:33 Uhr

    interessant

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche