Alfredinis Entzuecken

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 2

  • 2 Gleichgrosse Scheibchen Kalbsleber zu jeweils 150
  • 1 Teelöffel Rosmarin (getrocknet)
  • 2 Gleichgrosse Scheibchen durchwachsener Speck
  • 2 Lorbeerblätter
  • 2 EL Öl
  • 1 EL Butter
  • 250 g Gekochte grüne Bandnudeln
  • 1 lg Paradeiser

Die Leberscheiben, unter der Voraussetzung, dass nötig häuten, kühl abbrausen, trocken reiben, mit dem Rosmarin überstreuen und mit dem Speck überdecken. Die Lorbeerblätter eben und fest auf die Speckoberflaeche legen und mit Holzspiesschen feststecken. In der Bratpfanne das Öl sowie die Butter erwärmen und die Leberscheiben darin auf beiden Seiten insgesamt 8 Min. rösten. Das Fett darf nicht zu heiß werden. Danach herausnehmen und warm stellen. Die Nudeln im selben Fett in der Bratpfanne unter Umwenden ausführlich erhitzen. der Paradeiser an der Oberfläche einschneiden, 3 Min. in kochendheisses Wasser legen, dann die Haut entfernen und der Paradeiser in dicke Scheibchen schneiden. Diese gemeinsam mit den Leberscheiben auf den Nudeln anrichten und auf der Stelle heiß zu Tisch bringen. Dazu passen: Spargelsalat mit Kresse und Rotwein

Unser Tipp: Verwenden Sie einen Speck mit einem kräftigen Geschmack - so verleihen Sie diesem Gericht eine besondere Note!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare1

Alfredinis Entzuecken

  1. Leben
    Leben kommentierte am 23.05.2015 um 05:13 Uhr

    lecker

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche