Alemannischer Bohneneintopf

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

Für 4 Portionen:

  • 250 g Bohnen
  • 1 Bund Suppengrün
  • 1 Zwiebel
  • 1 EL Butterschmalz
  • 2 Flaschen Granini Gute Ernte Karottennektar
  • (à 0, 5 l)
  • 4 Geräucherte Mettwürstchen (à 100 g)
  • Salz
  • Pfeffer
  • 1 EL Essig
  • 2 EL Petersilie (gehackt)

Vielleicht Ihr neues Lieblingsbohnengericht:

Bohnen eine Nacht lang in zwei- bis dreifacher Masse Wasser einweichen, abschütten und das Einweichwasser dabei auffangen.

Sellerie und Karotte in Würfel, Porree in feine Ringe schneiden. Zwiebel abziehen und fein würfeln.

Butterschmalz erhitzen und Zwiebelwürfel darin andünsten. Mit Karottennektar löschen, Bohnen hinzufügen und 45 min bei geschlossenem Deckel gardünsten.

Mettwürstchen in Scheibchen schneiden, mit vorbereitetem Suppengrün dazugeben und weitere 15 min bei geschlossenem Deckel gardünsten. Eventuell ein kleines bisschen Einweichwasser aufgießen, vorausgesetzt, dass die Suppe zu dick wird.

Am Ende der Garzeit mit Salz, Pfeffer und Essig pikant nachwürzen. Kurz vor dem Servieren die gehackte Petersilie unterziehen.

ca. 80 min

Einweichzeit

ca. 12 Stunden

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Alemannischer Bohneneintopf

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche