Albóndigas Con Paradeiser

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

  • 1 Semmeln
  • 50 ml Wasser (heiss)
  • 2 Zwiebeln (gehackt)
  • 3 Knoblauchzehe (gehackt)
  • 1 EL Olivenöl
  • 400 g Faschiertes von dem Lamm, Rind oder gemischt
  • Thymian
  • Rosmarin
  • Petersilie (gehackt)
  • 2 EL Paprikapulver (mild)
  • Salz
  • Pfeffer
  • Semmelbrösel
  • Olivenöl (zum Braten)
  • Thymian für die Garnitur

Sauce:

  • 2 EL Olivenöl
  • 1 EL Tomatenpüree
  • 1 Becher Paradeiser
  • 1 Prise Rohzucker

Das zerzupfte und im Wasser aufgeweichte Semmeln klein hacken. Von Zwiebeln und Knoblauch 2 El für die Sauce zur Seite stellen, den Rest in Öl andünsten. Mit Faschiertem, Brot und den Kräutern vermengen, gut kneten, würzen und Kugeln formen. Im Semmelbrösel auf die andere Seite drehen und ruhen. Für die Sauce Olivenöl erhitzen, übrige Zwiebeln und Knoblauch mit Tomatenpüree anrösten. Paradeiser beifügen, würzen und bei kleiner Temperatur zu einer dicken Sauce kochen.

Fleischbällchen in Öl bei mittlerer bis guter Temperatur rundherum zirka 15 Min. goldbraun rösten. Zum Servieren Albóndigas in Sauce setzen, mit Thymian garnieren.

Unser Tipp: Als Alternative zu frischen Kräutern können Sie auch gefrorene verwenden - auch diese zeichnen sich durch einen frischen Geschmack aus!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Albóndigas Con Paradeiser

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche