Ajo blanco - kalte Knoblauch-Mandel-Suppe

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 150 g Mandeln (ohne Haut)
  • 1000 ml Milch
  • 10 sm Zehen junger Knoblauch (25 g)
  • 200 g Weissbrot (frisch)
  • 125 ml Olivenöl (extra vergine)
  • 100 g Kleine grüne Weintrauben (möglichst kernlos)
  • 2 EL Pinienkerne
  • Salz
  • Pfeffer

1. Die Mandeln in der Moulinette grob mahlen und 24 Stunden in der Milch im Kühlschrank einweichen.

2. Einen Tag später die Milch mit den aufgeweichten Mandelkerne mit starkem Druck durch ein Sieb pressen (im Sieb restliche Mandelkerne wegwerfen).

3. Die Knoblauchzehen schälen und grob hacken. Das Weissbrot von der Rinde befreien und in kleine Stückchen teilen. Die Brotstücke und den Knoblauch in die Mandelmilch Form und alles zusammen mit einem Schneidstab oder im Handrührer fein zermusen.

4. Das Öl in dünnem Strahl bei durchgehendem Schneidstab in die Flüssigkeit Form, so dass sie eine leichte Bindung erhält.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Ajo blanco - kalte Knoblauch-Mandel-Suppe

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche