Aioli Mit Geröstetem Knoblauch

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 2

  • 200 ml Olivenöl, plus 1 El
  • Meersalz
  • 2 Rosmarin
  • 2 Dotter
  • 2 EL Zitronen (Saft)
  • 1 Prise Zucker
  • Salz
  • Pfeffer (frisch gemahlen)
  • Tabascosauce

Die Knoblauchzehen aus der Knolle lösen und mit 1 El Öl, Salz sowie dem Rosmarin in Stanniolfolie einwickeln und im heissen Küchenherd 25 Min. bei 210 °C (Umluft 190 °C , Gas Stufe 3-4) backen. Darauf herausnehmen, ein wenig erkalten, und die Zehen aus der Haut lösen.

Den Knoblauch in einer Backschüssel mit Eidotter, Tabasco und Pfeffer durchrühren. Das übrige Olivenöl in einem dünnen Strahl unter Rühren gemächlich hinzfügen. Mit Saft einer Zitrone, Zucker und Salz würzen.

Alternativ: Alle Ingredienzien in ein hohes Gefäß Form und mit einem Mixstab zu einer homogenen Menge verquirlen. Dabei den Stab von unten gemächlich nach oben ziehen. Wichtig ist, dass alle Ingredienzien die gleiche Hitze haben.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Aioli Mit Geröstetem Knoblauch

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte