Aioli mit gedünstetem Gemüse

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

Aioli:

  • 2 Eier (gekocht)
  • 1 Ei (roh)
  • 3 Knoblauch (eventuell mehr)
  • 300 ml Olivenöl
  • Zitronen (Saft)
  • Salz (grob)
  • 1 Prise Chili
  • 1 EL Senf

Gemüse:

  • Zucchini
  • Fenchel
  • Karotten
  • Romanesco
  • Artischockenherzen

Aioli ist Mayonaise mit Knoblauch und Olivenöl. Knoblauch mörsern mit grobem Salz. Das rohe Eidotter mit dem Senf mischen und den Knoblauch hinzfügen. Mit einer Prise Chili würzen.

Das Olivenöl hineinlaufen und ein wenig Saft einer Zitrone hinzfügen, damit sich das Öl bindet. Anschließend alles zusammen durchpassieren, damit die Knoblauchstücke entfernt werden.

Alle Gemüse ungefähr 10-12 Min. in der Dampfblume gardünsten. Auf einer Platte mit zwei hart gekochten Eiern anrichten. Aioli in einem separaten Schüsselchen zu Tisch bringen.

Unser Tipp: Zucchini sind zart im Geschmack und daher auch gut für Kinder geeignet.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Aioli mit gedünstetem Gemüse

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte