Ahornsirup Walnuss Muffins

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 12

  • 100 g Walnusskerne (gehackt)
  • 200 g Mehl
  • 2,5 TL Backpulver
  • 1 Prise Salz
  • 1 Stk Ei
  • 90 g Butter (weich)
  • 200 ml Milch
  • 100 ml Ahornsirup
  • 3 EL Zucker
  • 12 Stk Walnusskerne (halbiert, zum Verzieren)

Für die Ahornsirup-Walnuss-Muffins den Backofen auf 200 Grad vorheizen und ein Muffinsblech mit Papierförmchen auslegen.

Mehl und Backpulver in eine Schüssel sieben und mit den gehackten Walnüssen vermischen.

In einer anderen Schüssel das Ei mit Butter schaumig schlagen. Milch, Ahornsirup und Zucker dazugeben und verrühren.

Dann die Mehlmischung unterheben. Den Teig in die Formen füllen und je eine Walnusshälfte auf jeden Muffin setzen. Die Ahornsirup-Walnuss-Muffins bei 200 Grad 20 bis 25 Minuten backen.

Tipp

Die Ahornsirup-Walnuss-Muffins schmecken besonders köstlich, wenn man sie noch mit etwas Zimt bestreut oder Zimt in den Teig mit hineinmischt.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 1 0

Kommentare2

Ahornsirup Walnuss Muffins

  1. anni0705
    anni0705 kommentierte am 22.07.2014 um 20:28 Uhr

    lecker

    Antworten
  2. Zubano15
    Zubano15 kommentierte am 09.05.2014 um 10:23 Uhr

    klingt toll

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche