Ahi-Thun in Sesamkruste auf Sojasprossensalat - mit Wasabimayonnaise

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 400 g Ahi-Tuna (Sushi-Qualität, im Ganzen)
  • 2 EL Sesamsaat
  • 1 Limette (Saft davon)
  • Salz
  • Pfeffer

Für Den Sprossensalat:

  • 250 g Sojasprossen (frisch)
  • Mirin
  • Sesamöl
  • Koriander (frisch)
  • Ingwer (frisch)
  • Salz
  • Zucker
  • Limettensaft

Dressing:

  • Indonesische süsse Sojasauce
  • Chinesische Sojasauce
  • Orangensaft (frisch)
  • Sesamöl
  • Limettensaft
  • Dijonsenf

Für Die Wasabi-Mayonnaise:

  • Frisch aufgeschlagene Majo
  • Wasabi
  • Mirin
  • Minze (frisch)
  • Salz
  • Currypulver
  • Limettensaft

Ausserdem:

  • 1 Pk. Frühlingsrollenteig
  • Öl (zum Backen)

Zum Dekorieren:

  • Limetten (Scheiben)
  • Kapuzinerkresseblüten

Tuna mit Limettensaft, Salz und weissem Pfeffer einreiben, 2 El Sesamsaat drüberstreuen. In Alu-Folie einpacken, für 30 Sekunden auf eine heisse Grillplatte legen, dann einmal auf die andere Seite drehen (dadurch schliessen sich die Poren von dem Fisch). Den Tuna für ein paar Stunden in den Kühlschrank legen, er lässt sich so besser schneiden. Aus Frühlingsrollenteig 4 runde Stückchen (Durchmesser 10-12cm) ausstechen. In einer tiefen Bratpfanne Öl erhitzen und die Blätter darin backen.

In einem Kochtopf Wasser aufwallen lassen, die Sojasprossen darin kurz blanchieren und abgießen. Sojasprossen mit dunklem Miri, Sesamöl, Salz, Zucker, Limettensaft und frischem Koriander einmarinieren.

Für die Wasabi-Majo frisch aufgeschlagene Majo mit Wasabi, Mirin, frischer Minze und einer Messerspitze Currypulver durchrühren, vielleicht auch noch mit Limettensaft und Salz nachwürzen.

Alle Ingredienzien für das Dressing miteinander durchrühren.

Tuna in Scheibchen schneiden. Etwas Wasabi-Majo auf Teller auftragen, darauf gebackenen Frühlingsrollenteig, Tuna und Sprossensalat dekorativ anrichten, das Dressing rundherum am Tellerrand anrichten. Mit Limettenscheiben und Kapuzinerkresseblüten garnieren.

Schmid, eleganter Weisswein : Quelle : aus Orf-frisch gekocht Fr

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare1

Ahi-Thun in Sesamkruste auf Sojasprossensalat - mit Wasabimayonnaise

  1. spiderling
    spiderling kommentierte am 01.08.2015 um 20:44 Uhr

    klingt gut

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte