Aftereight-Eis

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 1

  • 3 Dotter
  • 40 g Zucker
  • 250 ml Milch
  • 250 ml Schlagobers
  • 100 ml Pfefferminzsirup
  • 20 After Eight

Für das Aftereight-Eis Dotter und Zucker in eine Schüssel geben und mit einem Schneebesen schaumig schlagen.

Die Masse gemeinsam mit Milch im heißen Wasserbad cremig rühren. Immer gut weiterrühren, damit das Ei nicht stockt.

Masse abühlen lassen.

Die Hälfte der After Eight grob hacken und gemeinsam mit dem Pfefferminzsirup in die abgekühlte Masse einrühren.

Schlagobers halbsteif schlagen und vorsichtig unterheben. Eis im Tiefkühlfac 20-30 Minuten anfrieren lassen, dann in der Eismaschine fertigstellen.

Das Aftereight-Eis im Tiefkühlfach fest werden lassen und mit den restlichen After Eight verziert servieren.

Tipp

Das Aftereight-Eis ist ideal für heiße Sommertage. Die Pfefferminze kühlt den Körper noch zusätzlich  ab.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
1 0 0

Die Redaktion empfiehlt auch diese Rezepte

Passende artikel

Kommentare0

Aftereight-Eis

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche