After-Eight-Tote Grashopper

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 1

  • 500 g Schokolade-Mint-Täfelchen
  • 600 ml Schlagobers
  • 250 g Butter
  • 4 Pk. Vanillezucker
  • 200 g Zucker
  • 4 Eier
  • 200 g Mehl
  • 100 g Maizena (Maisstärke)
  • 1 Pk. Backpulver
  • 4 EL Kakao
  • 8 EL Milch
  • 100 g Walnüsse (gehackt)
  • 100 g Haselnüsse (gemahlen)

Ein Kuchenrezept für alle Leckermäuler:

Von 500 g Schokolade-Mint-Täfelchen 8 Stück für die Verzierung zur Seite legen. Die übrigen Täfelchen zerbröckeln und in dem Schlagobers unter durchgehendem Rühren erwärmen, bis alles zusammen gelöst ist. Eine Nacht lang in den Kühlschrank stellen und am darauffolgenden Tag steif aufschlagen.

Butter, Vanillezucker und Zucker cremig aufschlagen. Eier nach und nach unterziehen. Mehl und Stärkemehl, Backpulver und Kakao mischen und abwechselnd mit Milch ebenfalls unterziehen. Walnüsse und Haselnüsse unter den Teig heben. Bei 180 Grad ca. 45 Min. backen (Stäbchenprobe!)

Das Schlagobers zwischen die Böden Form. Den Kuchen rundum damit bestreichen und verzieren. Die 8 Täfelchen durchschneiden und den Kuchen damit dekorieren.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare1

After-Eight-Tote Grashopper

  1. Gewinn
    Gewinn kommentierte am 02.04.2014 um 17:17 Uhr

    Lecker

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche