After Eight Torte

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 1

Teig:

  • 6 Eier
  • 6 EL Wasser
  • 300 g Zucker
  • 1 Pk. Vanillezucker
  • 300 g Mehl
  • 2 EL Kakao
  • 0.5 Pk. Backpulver

Füllung:

  • 2 Pk. After Eight
  • 800 ml Schlagobers ((1))
  • 3 Pk. Sahnesteif
  • 2 Pk. Vanillezucker

Verzierung:

  • 200 ml Schlagobers; (2) After Eight Stückchen

Probieren Sie dieses köstliche Kuchenrezept:

Aus den gesamten Teigzutaten einen Biskuitteig machen. Diesen Teig in eine vorbereitete Tortenspringform Form und backen. Backzeit zirka 50 Min.. Bei 175 °C .

Vorher noch die Anzahl der Tortenstücke feststellen und eine entsprechende Stückzahl After Eight halbieren und zur Seite legen.

Für die Füllung die übrigen After Eight mit dem Schlagobers (1) einmal kurz zum Kochen bringen, auskühlen und eine Nacht lang in den Kühlschrank legen. Einen Tag später die Menge mit Sahnesteif und Vanillezucker steif aufschlagen.

Den Tortenboden waagrecht halbieren und mit der Creme befüllen.

Zum Schluss das Schlagobers (2) aufschlagen, auf die Torte auftragen und mit den halbierten After Eight Stücken garnieren.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

After Eight Torte

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche