After Eight-Brownies

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 20

  • 240 g Butter
  • 280 g Schokolade (dunkle, grob zerkleinert)
  • 280 g Zucker (brauner)
  • 5 Stk Eier
  • 240 g Universalmehl
  • 80 g Kakaopulver
  • 65 g Mandeln (gehackt)
  • 270 g Schokolade (weiße, grob zerhackt)
  • 250 g Frischkäse
  • 250 g Mascarpone
  • 100 g After Eight (vorsichtig zerkleinert)
  • 1 Stk Ei

Für die After Eight-Brownies zuerst das Backrohr auf 150 °C vorheizen. Die Butter und 200 g dunkle Schokolade in einer hitzebeständigen Schüssel miteinander vermengen und alles unter Rühren schmelzen, bis die Masse homogen ist.

Die Schüssel vom Herd nehmen und den braunen Zucker einrühren. Die Eier einzeln nach und nach dazurühren, bis alles gut vermischt ist. Das Mehl und den Kakao zusammensieben und unter die Masse ziehen.

Mandeln und die restliche dunkle Schokolade ebenfalls unterheben, nicht zu stark rühren. Ein Backblech mit Backpapier auslegen und den Teig gleichmäßig darauf verteilen, (Achtung: Größe etwa 20 x 30 cm).

Die weiße Schokolade in einer hitzebeständigen Schüssel über Wasserbad schmelzen. Den Frischkäse und den Mascarpone in einer Küchenmaschine vermischen, bis eine weiche Masse entsteht.

Das Ei und die geschmolzene weisse Schokolade dazu geben und gut vermischen. Alles gleichmäßig auf der dunklen Schokolademasse verteilen und mit den After Eight Stückchen garnieren.

Im Backrohr auf mittlerer Schiene bei 150 °C ca. 1 Stunde backen, bis der Rand leicht golden wird und sich die Masse setzt. Aus dem Rohr nehmen, völlig auskühlen lassen, in Quadrate schneiden und servieren.

Tipp

Statt After Eight kann man aber beliebige andere (dunkle) Schokolade-Stückchen zum Garnieren nehmen. Die After Eight-Brownies kann man noch mit einem Minzeblatt auf einem Tupfen Schlagobers garnieren.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Die Redaktion empfiehlt auch diese Rezepte

Passende artikel

Kommentare0

After Eight-Brownies

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche