Afrikanisches Welsfilet mit Petersilien-Schalotten-Butter

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 4 Filets (jeweils 150g) von dem afrikanischen Waller
  • Salz
  • Pfeffer
  • 1 Zitrone (Saft)
  • 1 Knoblauchzehe
  • 2 Thymian (Zweig)
  • 2 EL Butter
  • 1 Schalotte (gehackt)
  • 2 EL Petersilie (gehackt)
  • Öl (zum Braten)

(Gesamtzubereitungszeit: eine halbe Stunde)

1. Die Welsfilets abschwemmen und trocken reiben.

2. Mit Salz und Pfeffer würzen.

3. Öl in einer Bratpfanne erhitzen und die Filets auf der Hautseite kross anbraten. Die gesamte Knoblauchzehe mit Schale und die Thymianzweige mitbraten. Die Butter hinzfügen und die Fischstücke mit der heissen Butter beträufeln. Die Filets einmal auf die andere Seite drehen.

Knoblauch und Thymian herausnehmen.

4. Die gehackte Schalotte und Petersilie in das heisse Fett Form.

Zum Anrichten die Welsfilets einzeln auf Teller legen und mit der Petersilien-Schalotten-Butter begießen. Dazu anbieten Sie Bratkartoffeln und einen Häuptelsalat in Rahm.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Afrikanisches Welsfilet mit Petersilien-Schalotten-Butter

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche