Afrikanischer Erdnusstopf

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 2 md Zwiebel
  • 600 g Schweineschnitzel
  • 2 EL Erdnussöl
  • 175 g Erdnusscreme
  • Pfeffer
  • 1 EL Kreuzkümmel (gemahlen)
  • 1 Prise Cayennepfeffer
  • Salz
  • 1 bowl Paradeiser
  • 300 ml Rindsuppe
  • 1 Bund Petersilie (glatt)
  • Zitronenschnitze

Die Zwiebeln abschälen und klein hacken. Das Schweinefleisch in feine Streifen schneiden. Das Erdnussöl in einer Bratpfanne erhitzen. Das Fleisch portionsweise darin anbraten und zur Seite stellen.

Die Zwiebeln im verbliebenen Öl hellbraun anbraten. Die Erdnusscreme einrühren und mit Kreuzkümmel, Pfeffer, Salz und Cayennepfeffer herzhaft nachwürzen.

Die Paradeiser mit dem Saft hinzfügen. Die Rindsuppe aufgießen und aufwallen lassen. Das Fleisch noch mal in den Kochtopf Form und alles zusammen bei geschlossenem Deckel bei mittlerer Hitze 40 Min. leicht wallen.

In der Zwischenzeit die Petersilie abspülen, ein paar Zweige zum Garnieren zur Seite legen, von den übrigen die Blättchen abzupfen und klein hacken. Das Ragout nachwürzen und bei Bedarf nachwürzen. Die Petersilie einrühren. Mit der übrigen Petersilie und den Zitronenschnitzen garnieren.

Zuspeise: Naturreis.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Afrikanischer Erdnusstopf

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche