Afrikanische Cashewnusshäufchen

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 2

  • 125 g Zucker
  • 2 Pk. Vanillezucker
  • 125 g Cashewnüsse; grob gehack
  • 125 g Zitronat

Ein Kuchenrezept für alle Leckermäuler:

kleine runde Oblaten Yield: Backen; H. Brock - notiert: notiert: M.Peschl

Eiklar, Zucker und Vanillin im Wasserbad so lange aufschlagen, bis die Menge bindet und ganz weiß ist. Cashewnüsse und Zitronat dazugeben und locker, aber ausführlich einrühren. Mit zwei Teelöffeln kleine Teighäufchen auf Oblaten setzen und diese auf ein Backblech legen. Bei 140 C im leicht geöffneten Herd in 60 min mehr abtrocknen als backen. Die Häufchen sollen dabei keine Farbe bekommen, sondern reinweiss bleiben. Von den fertigen Kekse möglicherweise überstehende Oblatenränder abbrechen. Tip: Cashewnusshäufchen kann man ebenfalls auf der Zentralheizung abtrocknen. Das dauert mehrere Stunden, geht aber prima.

Einweichzeit ungefähr 12 Stunden

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Afrikanische Cashewnusshäufchen

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche