Afelia - Schweinefleisch In Wein

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 6

  • 1500 g Schweinefleisch
  • (Hals oder evtl. Schulter)
  • 2 EL Koriandersamen gemahlen
  • 1 Tasse Rotwein (trocken)
  • Salz
  • Pfeffer
  • Olivenöl

Fleisch in Ragout-Stückchen schneiden, in ein Gefäß Form, dann den Wein dazugeben und für ca. 5 bis 6 Stunden einmarinieren. Darauf wird das Fleisch aus der Marinade genommen und in Olivenöl angebraten. Nach einiger Zeit ist das Fett des Fleisches geschmolzen und man nimmt mit einem Schaumlöffel das angebratene Fleisch heraus um es in einen anderen Kochtopf zu Form. Man würzt mit dem Koriandersamen und mit Salz und löscht mit Rotwein ab. Darauf lässt man das Afelia bei geschlossenem Deckel ca. 1 Stunde leicht wallen. Afelia schmeckt gut mit Langkornreis bzw. Erdäpfelpüree, am besten aber mit Bourgouri Pilaf.

Unser Tipp: Verwenden Sie hochwertigen Rotwein für einen besonders feinen Geschmack!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Afelia - Schweinefleisch In Wein

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche