Äpfel in Sahnekaramel mit Walnusseis

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 6

  • 0.2 kg Feinzucker
  • 0.125 l Apfelsaft
  • 4 Esslöffel Schlagobers
  • 1 kg Äpfel; (Cox Apfelsine)
  • 5 cl Rotwein
  • 0.15 kg Cranberries
  • 0.1 kg Zucker
  • 6 Walnusseiskugeln

Feinzucker in einem breiten Kochtopf einschmelzen. Wenn der Zucker am Rand flüssig wird, aufrühren und goldbraun karamelisieren: der Karamel soll leicht schäumen. Den Apfelsaft und das Schlagobers zugiessen, den Karamel unter Rühren dadrin einschmelzen. Den Karamel bei gemäßigter Temperatur kremig aufbrühen. Die Äpfel von der Schale befreien, vierteln, von dem Kernhaus befreien und in Spalten kleinschneiden. Die Äpfel in Karamel geben, 5-8 Min. dadrin andünsten, dafür vorsichtig auf die andere Seite drehen, sie dürfen dafür nicht zerfallen. abkühlen lassen, den Karamel in einen anderen Kochtopf giessen und sirupartig aufbrühen. Die Apfelschnitze anbieten, mit dem Karamel übergiessen, bis zum Servieren abgekühlt stellen. Den Rotwein mit den Cranberries und dem Zucker einmal zum Kochen bringen, die Beeren sollen ein klein bisschen zerfallen. Anschließend abgekühlt stellen. Alles auf Tellern anbieten. Zum Schluss das Walnusseis dazugeben. Eventuell mit dem übrigen Karamel übergiessen. Wer will, kann halbsteif Schlagobers dafür anbieten.

Unser Tipp: Verwenden Sie lieblichen Rotwein für eine süßliche Note und eher trockenen Wein für geschmacksintensive, pikante Speisen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare1

Äpfel in Sahnekaramel mit Walnusseis

  1. Leben
    Leben kommentierte am 18.06.2015 um 05:43 Uhr

    lecker

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche