Äpfel im Schlafrock

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 1 Pk. Blätterteig (tiefgekühlt)
  • 4 Äpfel
  • 1 EL Rosinen
  • Zimt
  • 1 Eidotter
  • Dosenmilch

Äpfel im Schlafrock, das war früher sehr mühsam. Da musste man den Blätterteig selbst kochen. Heute geht es einfacher. Mit Tiefkühlblätterteig.

Blätterteig nach Vorschrift entfrosten. 1/2 cm dick auswalken. In 15 cm Quadrate ausradeln. Geschälte Äpfel drauflegen. Etwas Zucker reinsteuen. Mit Rosinen befüllen, mit Zimt bestäuben. Teig über den Äpfeln zusammenklappen. Mit Eidotter, das man mit ein klein bisschen Dosenmilch vermengt wird, bestreichen. In den Herd schieben. Backzeit: 40 min

Elektroherd: 220 Grad

Gasherd: Stufe 5

Menü 1/43

Tipp: Sie können statt Rosinen auch einmal die großen, fleischigeren Sultaninen verwenden!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Äpfel im Schlafrock

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche