Äpfel im Schlafrock - Mandel-Honig-Rosine

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 8

  • 8 md Äpfeln
  • 50 g Mandelkerne
  • 25 g Honig
  • 2 Tropfen Bittermandelextrakt
  • 2 EL Rahm oder evtl. Apfelsaft
  • 20 g Rosinen
  • 0.5 Teelöffel Zimt
  • 500 g Blätterteig

Zum Bestreichen:

  • 1 Eidotter

Die Äpfel spülen und mit dem Apfelausstecher das Kerngehäuse entfernen. Bittermandelextract, Honig, Mandelkerne und Rahm (oder Apfelsaft) zu einer streichfähigen Menge durchrühren. Rosinen und Zimt daruntermischen und die Äpfel mit dieser Masse befüllen.

Den Blätterteig auf einer gut bemehlten Arbeitsfläche so auswalken, dass daraus die benötigte Anzahl an Quadrate von etwa 12 x 12 cm geschnitten werden können, sowie ein Streifchen von 24 x 4 cm.

Die gefüllte Äpfel in die Mitte der Teig-Quadrate stellen, die vier Ecken nach oben klappen und leicht glatt drücken. Aus dem Teigstreifen runde beziehungsweise viereckige Deckel ausstechen und auf die Äpfel legen. Mit verdünntem Eidotter bestreichen und auf Pergamtenpapier bei 190 °C 15 min backen (bei festen Apfelsorten die Backzeit um fünf min erhöhen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Äpfel im Schlafrock - Mandel-Honig-Rosine

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche