Ägyptisches Fuul

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

  • 1 Becher Bohnen
  • 4 Paradeiser (reif)
  • 2 Zwiebel
  • 1 Knoblauchzehe
  • Kreuzkümmel
  • Salz
  • Pfeffer

Ein Bohnenrezept für jeden Geschmack:

Die braunen Bohnen 45 Min. auf kleiner Flamme leicht wallen.

Derweil Zwiebeln und die Knoblauchzehe klein schneiden, in ein klein bisschen Butter goldbraun andünsten. Paradeiser in möglichst kleine Stückchen schneiden oder in Hälften geschnitten grob raspeln. So bleibt zuletzt die Schale übrig, die sich sonst in der Soße absetzt.

Zwiebel, Knoblauch und Paradeiser vermengen, mit Salz und Pfeffer und jeweils nach Lust und Laune ebenfalls mit ein wenig Kreuzkümmel würzen und ungefähr 20 Min. leicht wallen.

Die braunen Bohnen am Ende ihrer Kochzeit mit einer Gabel leicht zerdrücken und mit der in der Zwischenzeit eingedickten Tomatensosse vermengen.

Das gesamte isst man am besten mit frischem Fladenbrot und einem kleinen Blattsalat aus frischen Paradeiser, Gurken, vielleicht Paprika, ein klein bisschen klein geschnittenen Zwiebeln, in ein klein bisschen Olivenöl und Zitrone und mit Salz und Pfeffer gewürzt.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Ägyptisches Fuul

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche