Ägyptische Falafel

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 1

  • 500 g Bohnen
  • 3 Zehen Knoblauch
  • 1 Zwiebel (mittelgross)
  • 1 Bund Petersilie (glatt)
  • 1 Porree (Stange)
  • 1 Teelöffel Cumin
  • Teelöffel Salz
  • Teelöffel Pfeffer (frisch gemahlen)
  • 0, 5 altbackene Semmeln

Geräte:

  • Fleischwolf
  • Friteuse oder Bratpfanne mit hohem Rand

Vielleicht Ihr neues Lieblingsbohnengericht:

Das Semmeln in Wasser einweichen und gut auspressen. Saubohnen eine Nacht lang einweichen, Schälen, halbieren. Knoblauch, Porree, Zwiebeln und Petersilie klein hacken. (Als nächstes sollte schon mal die Friteuse auf in etwa 190 Grad vorgeheizt werden)

Nun mit den Bohnen gut mischen und mit Salz, Cumin, schwarzem Pfeffer würzen. Alles zweimal durch den Wolf drehen (mittlere Scheibe). Nun kann mit dem Fritieren begonnen werden. Mit zwei Teelöffeln kleine Nockerl ausstechen (oder sich im arabischen Fachhandel ein Falafeleisen kaufen, oder von Ägyptenreisenden mitbringen) und in das heisse Öl Form, goldbraun ausfritieren und auf Küchenrolle abfetten.

Zu den Falafel ist Mann/Frau grünen Fladenbrot, Blattsalat, Paradeiser zu deutsch, alles zusammen was einem halt so dazu einfällt.

Originalrezept von Amina Mustofa **

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare2

Ägyptische Falafel

  1. anni0705
    anni0705 kommentierte am 01.08.2014 um 13:33 Uhr

    lecker

    Antworten
  2. Zubano15
    Zubano15 kommentierte am 09.05.2014 um 10:16 Uhr

    hört sich lecker an

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche