Aegaeische Frutti di Mare - thalassina tu aegaeu

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 10

  • 250 g Krebsschwänze
  • 500 g Miesmuscheln
  • 250 g Tintenfische (Kalamarakia)
  • 1 Tintenfisch (Sepia)
  • 1 sm Oktopus
  • 1.5 Tasse Öl
  • 1 Zwiebel
  • 2 Tasse Langkornreis
  • 3 Tasse Wasser (heiss)
  • Salz
  • Pfeffer

Dieses Rezept stammt aus Hydra

Die verschiedenen Frutti di Mare putzen und gut abspülen. Einzeln machen und den Bratensud der Krebsschwänze und Muscheln behalten. Alle Frutti di Mare in Stückchen schneiden. In eine große Bratpfanne Zwiebeln, 2/3 des Öls und die Frutti di Mare Form und anbraten. In einen Kochtopf das übrige Öl Form und den Langkornreis anbraten bis er glasig ist. Daraufhin den Bratensud der Krebsschwänze und Muscheln darübergiessen. Die vermischten Frutti di Mare dazugeben und das heisse zugiessen Wasser. Kochen bis der Langkornreis weich und die Flüssigkeit beinahe aufgesogen ist.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 2 0

Kommentare0

Aegaeische Frutti di Mare - thalassina tu aegaeu

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche