Adventskuchen - Variante

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 1

  • 140 g Butter
  • 120 g Zucker
  • 90 g Mehl
  • 1 Prise Backpulver (Messerspitze)
  • 3 Eier
  • 120 g Kochschokolade (bitter)
  • 1 Teelöffel Zimt
  • 1 Teelöffel gemahlene Nelken
  • 1 Pk. Vanillezucker
  • 0.5 Pk. Orangeat
  • 2 EL Cointreau

Für Den Uberzug:

  • 200 g Staubzucker
  • 3 EL Glühwein; (evtl ein Drittel mehr)

Kochschokolade im Wasserbad zerrinnen lassen. Eidotter, Butter, Zucker cremig aufschlagen, Vanille, Zimt, gemahlene Nelken und Cointreau dazu, Kochschokolade (nicht zu heiß) dazu, dann Mehl und Backpulver in die Menge sieben und Orangeat unterziehen. Das Eiklar steif aufschlagen und einen Teil unterziehen, den Rest nur unterziehen. Darauf für 30 Min. in den 200 °C heissen Herd (Ober - und Unterhitze) schieben .

Für die Glasur den Glühwein mit durchgesiebten Staubzucker zu einer dickflüssigen Menge durchrühren und diese über den fertig gebackenen Kuchen Form.

Wer möchte kocht sich den Glühwein selbst auf. Dafür 1 Ltr. Rotwein (bevorzugt Chianti), Saft einer Zitrone und Orange, 1 Zimtstange, 5 Nelken, 2 centiliter Cointreau und 30 gr. Zucker bei kleinster Flamme, ohne Deckel 20 Min. leicht wallen, dann eine Nacht lang ruhen.

Wir wünschen gutes Gelingen!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Adventskuchen - Variante

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche