Adventbratäpfel

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 6

  • 6 Äpfel (z.B. Cox Orange)
  • 10 dag Haselnüsse (gemahlen)
  • 5 dag Zucker
  • 5 dag Butter
  • 1/8 l Gewürztraminer
  • 1 Esslöffel Honig
  • 3 Zimt (Stangen)
  • 1 Sternanis
  • Orangenschale (von einer halben Orange)
  • Zitrone (Saft)
  • Haselnüsse (gehackt)

Für die Adventbratäpfel von den Äpfeln das Kerngehäuse ausstechen.

Die Früchte dicht an dicht in eine gebutterte Auflaufform stellen.

In einem kleinen Topf die Butter erwärmen, sodass sie flüssig wird. Die gemahlenen Haselnüsse und den Zucker hineinrühren.

Mit der Zucker/Nussmasse die Äpfel füllen.

Den Gewürztraminer mit gleich viel Wasser vermischen und die Gewürze dazu geben.

Die Äpfel mit dem Honig übergießen und die Wein/Gewürzmischung in die Auflaufform gießen.

Im Backrohr auf mittlerer Schiene ca. eine Dreiviertelstunde braten. Dabei immer wieder mit der Bratflüssigkeit übergießen.

Die Adventbratäpfel mit den gehackten Haselnüssen bestreut servieren.

 

Tipp

Seervieren Sie Ihre Adventbratäpfel mit halbsteif geschlagenem Obers und Lebkuchen!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
2 0 0

Kommentare0

Adventbratäpfel

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche