Acker-Salat mit gratinierten Hähnchenbruststreifen

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 150 g Vogerlsalat
  • 300 g Hähnchenbrustfilet
  • 1 Bestes Walnussöl
  • 1 Rotweinessig
  • 1 Prise Salz
  • Pfeffer
  • 1 Honig
  • 0.5 Zwiebel
  • 50 g Butter
  • 2 Toastbrot
  • 50 g Parmesan

Den Vogerlsalat ausführlich abspülen und trockenschleudern. Salz, Rotweinessig, Walnussöl und Pfeffer jeweils nach Wunsch in eine geeignete Schüssel Form und mischen. Toastbrot von der Rinde befreien und kleinwürfelig schneiden. Hähnchenbrustfilet in schmale Streifchen schneiden, in Butter rundum rösten. Nun die Hähnchenbruststreifen mit Parmesan überstreuen und im aufgeheizten Backrohr bei 200 bis 250 °C überbacken. Nun den Vogerlsalat mit der Walnussvinaigrette anmachen und auf einem Vorspeisenteller anrichten.

Hähnchenbruststreifen, Croutons und die bereits in Würfel geschnittene Zwiebel nach Geschmack anrichten.

Unser Tipp: Verwenden Sie zum Kochen Ihren Lieblingsrotwein!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Acker-Salat mit gratinierten Hähnchenbruststreifen

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche