Aargauer Chriesituetschli

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 500 g Kirschen mit Stielansatz
  • 1 EL Staubzucker
  • Zimtzucker
  • Öl; für die Friteuse

Teig:

  • 150 g Mehl
  • 1 EL Öl
  • Salz
  • 250 ml Apfelsaft; oder -wein
  • 2 EL Zucker
  • 0.5 Zitrone (abgeriebene Schale)
  • 2 Eiklar

Zucker, Mehl, Salz und Zitronenschale vermischen. nach und nach Apfelsaft bzw. -wein unterziehen, bis der Teig Blasen wirft.

Mindestens dreissig min ruhen, dann Öl dazurühren und unmittelbar vor Gebrauch die steif geschlagenen Eiweisse darunter ziehen.

Je 3 bis 5 Kirschen am untersten Ende der Stiele mit Faden zusammenbinden, dann mit Staubzucker überstreuen. Durch den Teig ziehen und 1 bis 2 min bei 170 Grad goldgelb in Öl herausbacken. Mit Zimtzucker überstreuen und auf der Stelle auf den Tisch bringen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Aargauer Chriesituetschli

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche