Aalspiess Mit Salbei

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 2

  • 1 Aal (ca. 500g)
  • 3 EL Butter
  • 3 Schalotten (fein geschnitten)
  • 1 Bund Salbei
  • 1 Bund Blattpetersilie; feingeschnitten
  • 250 ml Weisswein
  • 1 Zitrone (Schale)
  • Salz
  • Pfeffer
  • Muskat
  • Schaschlikspiesse

Vom Fischhändler die Haut des Aals abziehen. Den Aal spülen, ausnehmen und in daumenlange Stückchen schneiden. Auf einen Schaschlikspiess je ein Aalstück und ein Salbeiblatt abwechselnd aufstecken. Pfeffern und mit Salz würzen.

In einer großen Bratpfanne mit ein wenig Butter die Spiesse von beiden Seiten, bei kleinem Feuer je 5 min anbraten. Die Aalstücke herausnehmen und warm stellen.

In derselben Bratpfanne die Schalotten in ein wenig Butter andünsten, mit Weisswein löschen. Die Aalspiesse noch mal 10 min in die Bratpfanne Form. Zum Schluss ein wenig Zitronenschale und Petersilie einrühren und den Fond mit Butterflöckchen abbinden, mit Muskatnuss, Pfeffer und Salz nachwürzen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Aalspiess Mit Salbei

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche