Aalragout mit Paprika

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 4 piece Jungaal zu jeweils ca. 200 g (geputzt und ohne Kopf)
  • 1 Zwiebel
  • 1 Paprika
  • 1 Paprika
  • 1 Prise Zucker
  • 1 EL Paradeismark
  • 1 EL Paprikapulver
  • 2 EL Öl
  • 750 ml Fischfond
  • 1 Prise Tabasco
  • 2 Knoblauchzehen
  • 1 Teelöffel Petersilie (gehackt)
  • 1 Teelöffel Gefriergetrockneter Thymian
  • Salz
  • Pfeffer
  • Maizena oder evtl. Butter zum Binden der Sauce

Aale etwa fünf Zentimeter lange Stückchen schneiden und leicht mit Salz würzen. Zwiebel und Paprika reinigen und etwa zwei Zentimeter große Würfel schneiden. In einer Bratpfanne Öl und Zucker erhitzen und mit Zwiebel und Paprika kurz anrösten. Das Paradeismark hinzfügen und kurz mitrösten, dann das Paprikapulver untermengen, mit Fischfond aufgiessen und aurkochen. Mit Tabasco, Salz, Pfeffer und Knoblauch würzen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare1

Aalragout mit Paprika

  1. Leben
    Leben kommentierte am 14.05.2015 um 08:10 Uhr

    lecker

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche