Aal in Sülz.

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

  • 1 Aal; 1 bis 1, 5 kg
  • Salz
  • Pfefferkörner
  • Zitronen (Saft)
  • 1 Lorbeergewürz
  • 1 sm Zwiebel
  • Aspik (*)
  • Essig
  • Maggi-Würze

Ein gut vorgerichteter und gesäuberter Aal (1 bis 1 1/2 kg ) wird in schöne Stückchen geschnitten und in kaltem Wasser nebst Salz, einigen Pfefferkörnern, ein klein bisschen Saft einer Zitrone, 1 Lorbeergewürz, 1 kleinen Zwiebel zugestellt und 15 min gekocht. Anschließend nimmt man die Aalstücke aus der klare Suppe, legt sie auf ein Sieb und übergiesst sie mit kaltem Wasser.

Zwei Drittel Sulz wird mit einem Drittel Fischbrühe vermengt, mit Essig und einigen Tropfen Maggi-Würze nachgewürzt, mit den Aalstücken in Gläser gefüllt und 25 Min. bei 98 °C sterilisiert.

sämtlicher : Hauskonserven, von Frau Emilie Lösel,

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Aal in Sülz.

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche