Aal gebraten

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 875 g Aal
  • Salz
  • 1 Zitrone
  • 1 Lorbeergewürz
  • 50 g Butter

Gerd Graf: Ein schnelles kräftiges Mittagessen. Oder ein einfaches Gästeessen für alle Fischliebhaber.

Aal ausnehmen, reinigen. In 10 cm lange Stücke schneiden. Salzen. Nebeneinander in eine feuerfeste geben legen. Zwischen die Aalstücke Zitronenscheibchen ohne Kerne und jeweils ein Stücke Lorbeergewürz legen. Butter über den Fisch gleichmäßig verteilen. Im heissen Backrohr in etwa eine halbe Stunde schön braun rösten.

Zuspeisen:

Toastbrot ohne Butter, weil der Aal fett genug ist. Oder Petersilienkartoffeln und Gurkensalat.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Aal gebraten

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche