Aal Gebacken

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 500 g Aal
  • 1 Zwiebel
  • Salz
  • Pfeffer
  • Fischgewürz
  • Öl
  • 125 g Mehl
  • 1 Ei
  • 200 ml Wasser bzw. Bier

Nehmen Sie den ausgenommenen Aal, teilen ihn in Portionsstücke und würzen diese mit ein klein bisschen Salz. Jetzt machen Sie diese Stückchen in Wasser mit ein klein bisschen Fischgewürz und Pfeffer. Nach ca eine halbe Stunde (die Stückchen sollten nicht zu weich gekocht sein!!) nehmen Sie die Stückchen aus dem Wasser und drehen sie in dem in der Zwischenzeit hergestellten Ausbackteig. Jetzt rösten Sie die Stückchen in Öl goldbraun.

Für den Ausbackteig verwenden Sie 125 g Mehl, 1 Ei, 240 ml Wasser oder evtl. Bier und 2 TL Öl.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Aal Gebacken

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche