Aal auf Burgunder Art

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 600 g Aal
  • 3 Zwiebel
  • 500 ml Rotwein
  • 2 Knoblauchzehen
  • 1 EL Schwammerln
  • 1 EL Butter
  • 1 EL Mehl
  • 1 Likörglas Weinbrand
  • 1 Bund Verschiedene Küchenkräuter wie Thymian, Petersilie, Salbei Rosmarin
  • Pfefferkörner
  • 2 EL Petersilie (gehackt)

Ein tolles Nudelgericht für jeden Anlass:

Den gewässerten Römer-Fisch-Kochtopf mit Zwiebelscheiben, Knoblauch, dem Kräuterbündel und Pfefferkörnern ausbreiten. Den Aal in 6-7 cm lange Stückchen schneiden und darauflegen. Leicht mit Salz würzen. Rotwein und Weinbrand hinzugießen. Tonform schliessen und das Gericht zirka 40 Min. bei 220 Grad dünsten. Später vorsichtig die Aalstücke und das Kräuterbündel herausnehmen und die Schwammerln in die Sauce Form. Butter mit Mehl zusammenkneten, damit die Sauce leicht binden. Den Fisch zurück in die Sauce Form, mit Petersilie überstreuen und zu Tisch bringen.

Zuspeisen: Langkornreis oder evtl. Butternudeln.

Nicht für eine strenge Schlankheitsdiät geeignet.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Aal auf Burgunder Art

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche