Aachener Printen

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

  • 300 g Zucker
  • 250 g Grober brauner Kandiszucker
  • 500 g Mehl
  • 1 Ei
  • 1 Eidotter
  • 1 Teelöffel Zimt (gemahlen)
  • Abgeriebene Zitronenschale von einer Zitrone
  • 125 g Honig
  • 1 EL Rum oder Milch
  • 1 Teelöffel Pottasche
  • 6 EL Wasser

Zucker karamellisieren, mit dem Wasser glattrühren.

Nach dem Abkühlen mit den Eiern dickcremig aufschlagen.

Pottasche in Milch zerrinnen lassen, mit dem flüssigen Honig zum Zuckerschaum dazugeben und mit den anderen Ingredienzien ausser Kandis zusammenarbeiten.

Acht Tage abgedeckt in den abkühlen Keller stellen.

Kandis zufügen, dann ein weiteres Mal durchkneten. Ca. 2 bis 3 cm dick auswalken und in Streifchen 3 mal 9 cm schneiden.

Mit Eiklar bepinseln Bei 160 °C Heissluft 30 Min. abbacken.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Aachener Printen

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche