Aachener Printen Iii

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 70

  • 500 g Sirup
  • 3 EL Wasser
  • 5 g Pottasche
  • 150 g Kandiszucker
  • 100 g Zucker
  • 600 g Mehl
  • 50 g Orangeat (gewürfelt)
  • 1 Neugewürz
  • 3 Teelöffel Anis; gehäuft
  • 2 Teelöffel Koriander
  • 2 Teelöffel Zimt; gehäuft
  • 1 Piment (Neugewürz)
  • 1 Kardamom
  • 1 Muskat
  • 1 Natron

Ein Kuchenrezept für alle Leckermäuler:

Das bekannte Aachener Gebäck, das es in vielen Variationen, vor allen zur Weihnachtszeit zu kaufen gibt, sollten Sie mal selbst backen.

Und zwar so:

Sirup mit Wasser erhitzen. Pottasche in ein klein bisschen Wasser schmelzen. Mit kleingeschlagenem Kandiszucker und den restlichen Ingredienzien zum Sirup Form. Teig gut durchkneten. Am besten eine Nacht lang stehen. 3 mm dick auswalken. 3x8 cm große Rechtecke ausschneiden. Blech mit Wasser bestreichen. Teigstücke drauflegen, backen.

Backzeit: zirka 15 min

Elektroherd: 220 Grad

Gasherd: Stufe 5

Zubereitung

35 min

Vorbereitung

40 Min.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Aachener Printen Iii

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche