A Pizzateig: Grundrezept Brigitte

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 2

  • 250 g Mehl (Type 550)
  • 0.5 Germ (21 g)
  • 0.5 Teelöffel Zucker
  • 1 Teelöffel Salz
  • 1.5 EL Olivenöl
  • Mehl (zum Ausrollen)

1. Das Mehl in eine ausreichend große Schüssel Form und eine Ausbuchtung hineindrücken.

Etwa 160 ml Wasser handwarm erwärmen. Zerbröckelte Germ, Zucker und 4 EL von dem erwärmten Wasser in die Ausbuchtung Form, leicht durchrühren und ein wenig Mehl von dem Rand darüber Form. Abgedeckt an einem warmen Ort in etwa 20 Min. gehen.

2. Salz, 1 EL Öl und über gebliebenes lauwarmes Wasser hinzufügen und alles zusammen zu Beginn mit den Knethaken des Mixers bzw. in der Küchenmaschine zu einem geschmeidigen Teig zusammenkneten. Anschliessend den Teig auf einer leicht bemehlten Fläche zirka 10 Min. mit der Hand herzhaft kneten, dabei den Teig auch auf die Fläche aufschlagen und ein klein bisschen lang ziehen.

3. Den Teig zu einer Kugel formen, mit dem übrigen Öl bestreichen, in eine geeignete Schüssel Form und abgedeckt an einem warmen Ort wenigstens 2 Stunden gehen, bis sich das Teigvolumen verdoppelt hat.

4. Den Teig von Neuem herzhaft kneten, in 2 Portionen teilen und zu 2 Fladen (0 25 cm) auswalken.

5. Die Fladen nach Belieben belegen und vor dem Backen von Neuem 20 min gehen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare1

A Pizzateig: Grundrezept Brigitte

  1. Leben
    Leben kommentierte am 11.05.2015 um 06:10 Uhr

    lecker

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte