8. Etappe: Estouffat de boeuf toulousain - Rindfleischtopf

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 1500 g Rinderschulter
  • 3 Karotten
  • 3 Zwiebel
  • 2 Knoblauchzehen
  • 3 Paradeiser
  • 3 EL Schweineschmalz
  • 1 Teelöffel Mehl
  • 600 ml Rotwein
  • 1 Bouquet garni (Lorbeer, Thymian, Petersilie)
  • Pfeffer & Salz aus der Mühle

Haben Sie schon dieses köstliche Rezept mit Rotwein ausprobiert?

Das Fleisch in Würfel schneiden, leicht mehlieren. Karotten und Zwiebeln von der Schale befreien. Karotten fein in Würfel schneiden, Zwiebeln in Ringe schneiden. Paradeiser einschneiden, kurz in heisses Wasser tauchen, enthäuten und in Würfel schneiden.

2 El Schmalz in einer Bratpfanne erhitzen, Rindfleischwürfel darin anbraten. Anschliessend in einen Bräter Form. Bratensaft mit ein kleines bisschen Rotwein löschen, über die Fleischwürfel gießen. In einer weiteren Bratpfanne über gebliebenes Schmalz erhitzen. Karottenwürfel und Zwiebelringe darin anbraten, dann mit Rotwein begiessen. Kurz zum Kochen bringen. Dann alles zusammen über die Fleischstückchen Form. Kräftig mit Pfeffer würzen und leicht mit Salz würzen. Tomatenwürfel, Bouquet garni und ungeschälte Knoblauchzehen zwischen die Fleischstückchen drücken. Restlichen Wein aufgießen. Kochtopf zu Anfang mit Aluminiumfolie bedecken, dann den Deckel darauf setzen. Gut 3 Stunden im Backrohr bei 160 °C dünsten.

Trinkempfehlung: Roter Cahors

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

8. Etappe: Estouffat de boeuf toulousain - Rindfleischtopf

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche