5-Minuten Apfel-Haferkuchen aus der Mikrowelle

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Für den 5-Minuten Apfel-Haferkuchen aus der Mikrowelle die Haferflocken mit einem Standmixer beispielsweise fein mahlen und in einem Glasschüsserl gut ins Wasser einrühren. Den Apfeldicksaft und Zimt dazurühren.

Äpfel schälen, entkernen, reiben und unter den Brei mischen. Das Ganze nun für 1 Minute in die Mikrowelle bei 750 Watt geben. Umrühren und noch einmal 1 Minute in der Mikrowelle beobachten. Wenn der Brei zum Kochen/Blubbern anfängt, langsam abschalten und prüfen ob er schon fester geworden ist.

Den 5-Minuten Apfel-Haferkuchen aus der Mikrowelle mit geraspelten Äpfeln und Zimt bestreuen und gleich servieren.

Tipp

Die Haferflocken für den 5-Minuten Apfel-Haferkuchen aus der Mikrowelle mahle ich immer in einer größeren Menge (meistens gleich die gesamte Packung). Wenn man den Kuchen für mehr Personen machen will, ist es am besten, die Portionen schon vor dem Backen in der Mikrowelle in einzelne Schüsserln aufzuteilen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 1

Die Redaktion empfiehlt auch diese Rezepte

Passende artikel

Kommentare1

5-Minuten Apfel-Haferkuchen aus der Mikrowelle

  1. Zubano15
    Zubano15 kommentierte am 20.04.2015 um 18:54 Uhr

    lecker

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche